Home Hundeschulen Hundeschule Marianne (Wermelskirchen)

Hundeschule - Hundeschule Marianne (Wermelskirchen)

Schulung oder Training
Unterstr.70, 42929 Wermelskirchen, Deutschland
telefoon02196 93770emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Unser Unterrichts-Angebot :



PROGRAMM 1



Welpentreff (Welpenprägephase)



Wichtige und professionelle Tips für die Aufzucht

Pflege und Ernährung der Welpen

ab 12 Woche oder zweiten Impfung

spielerisch die Umgangsformen lernen

Prägung der Sozialphase

Vorbereitung auf Alltagssituationen



PROGRAMM 2



Grundkurs



In diesem Kurs erlernt Ihr Hund Gehorsam und den Umgang mit andern Hunden

10 Stunden

effektiver Lernprozess durch geringe Teilnehmerzahl

(maximal 2 Kursteilnehmer je Gruppe)

8 Stunden auf dem Hundeplatz

2 Unterrichtsstunden pro. Woche.

2 Stunden individuell

(Wald, Straße, u.ä. - je nach Entwicklung des jeweiligen Hundes)



Probestunde nach Absprache notwendig !!



PROGRAMM 3



Fortgeschrittenkurs



Vertiefen der erlernten Grundkenntnisse, speziell zugeschnittene Ausbildung nach Veranlagung Ihres Hundes.

Anschluss an den Grundkurs ·

10 Stunden

2 Unterrichtsstunden pro.Woche

effektiver Lernprozess durch geringe Teilnehmerzahl

(maximal 2 Kursteilnehmer je Gruppe)



PROGRAMM 4



Begleithundeprüfung



(Vorraussetzung: Grund-und Fortgeschrittenkurs)



Ausbildung in allen Bereichen für die VDH-Begleithundeprüfung

ca.12 Stunden, 1 Unterrichtsstunde pro. Woche

ablegen der VDH-Begleithundeprüfung bei einem

· unabhängigen und anerkannten VDH-Richter.

Unser Unterrichts-Angebot :



PROGRAMM 5



Gruppenkurs



(Mindestvoraussetzung: Grund- und Fortgeschrittenenkurs)



Gehorsamsübungen in der Gruppe

3 Monate, 1 x Wöchentlich

Spannungs- und Aggressionsabbau gegenüber Artgenossen.

Konzentrationsübungen in wechselnder Umgebung.

Erlernen spezielle Ausbildungsmethoden für Ihren Hund.



Probestunde notwendig, für Hunde, welche nicht in der Hundeschule“Marianne“ ausgebildet worden sind.



PROGRAMM 6



Individualausbildung



Einzelstunden für den erwachsenen Hund um spezielle Probleme abzubauen, z.B. Wildern, Aggressionsverhalten



Hundeverordnung NRW,

Theoretischer Unterricht

Prüfungsvorbereitung



In unserer Hundeschule wird keine Schutzdienstausbildung durchgeführt.



PROGRAMM 7



Agillity



(Mindesvorraussetzung Grund und Fortgeschrittenkurs)



Ausbildung und der Gehorsam im Umgang mit anderen Hunden auf dem sportlichen und spaßigen Agility - Parcours



Die sportliche Herausforderung für Hunde und Hundeführer.



PROGRAMM 8



Erste Hilfekurs für den Hund



Erste Hilfekurse für den Hund, in Zusammenarbeit mit unserem Vertragstierarzt.

Teilnehmerzahl höchstens 10 Personen

ca.3 Stunden.

Aufgeteilt in theoretischer und praktischer Teil

Erste Hilfefragen, die für jeden Hundehalter im täglichen Umgang mit seinem Hund wichtig sind.