Home Hundeschulen Hundeschule Bremen, Ikamani, Problemhund? Na und?

Hundeschule - Hundeschule Bremen, Ikamani, Problemhund? Na und?

Schulung oder Training
Zum Falsch 39a, 28307 Bremen, Deutschland
telefoon0421 67378064 od. 0176 61929894emailE-Mail senden

Beschreibung

Vor einigen Jahren habe ich mich auf die Arbeit mit den sog. "Problemhunden" spezialisiert. Mein Arbeitsbereich liegt meist in der Umlenkung massiver Aggression gegenüber Artgenossen, Kindern, oder auch gegen den eigenen Hundehalter und dessen Umfeld. Auch Territorialaggressionen oder ein übertriebener Schutztrieb kann effektiv und dauerhaft in ein ruhigeres Verhalten umgelenkt werden.



Vor allem in der Aggressions-Therapie ist es wichtig, dem Hund ruhig und souverän zu begegnen, niemals sollte man eine Aggression bestrafen. Natürlich ist sie nicht gewünscht, aber für einen HUND doch durchaus "normal", somit muss man den vorhandenen Aggressionstrieb umlenken, die "Aberziehung" eines, genetisch bedingten Triebes ist nicht möglich.



Sofern man dem Hund aber ein Alternativ-Verhalten anbietet, und der Aggression klare Grenzen setzt indem man ein ruhiges Verhalten verstärkt und klar die Führung übernimmt, die er annehmen wird, gehört das Problem mit der Aggression der Vergangenheit an.



Ich arbeite ausschliesslich mit positiver Verstärkung, Futter und Lob, niemals mit Bestrafung oder techn. Hilfsmitteln.



Setzt man voraus, das ein Hund lediglich Trieb- und Instinktgesteuert handelt, kommt man unweigerlich zu dem Schluss, das ein Hund aus seiner eigenen Sicht heraus, NIEMALS einen Fehler macht. Er handelt lediglich nach seinen Trieben und Instinkten....so wie wir auch...wenn wir Hunger haben gehen wir an den Kühlschrank...

Stellen Sie sich mal vor, dann kommt jemand daher und schimpft mit Ihnen, Sie wüssten auch nicht warum, oder?



Ein Hund der können soll, muss wollen dürfen!