Home Hundeschulen Hundeschule & Tierkommunikation "Fabioli"

Hundeschule - Hundeschule & Tierkommunikation "Fabioli"

Schulung oder Training
84367 Tann, Deutschland
telefoon08572 968277emailE-Mail senden

Beschreibung

Mentale Kommunikation mit Tieren



Mentale (telepathische) Kommunikation ist eigentlich eine der selbstverständlichsten Sachen der Welt. Telepathie bedeutet soviel wie "Wahrnehmung von Gedanken".



Wer hat sich noch nicht über den "7. Sinn" seiner Katze gefreut, wer hat sich noch nie gewundert, wenn sein Hund ein Kommando ausführt, bevor es überhaupt ausgesprochen wurde und wem ist es noch nie passiert, dass er einen Telefonanruf mit den Worten "Mensch, ich hab gerade an dich gedacht" entgegen nahm ? Alle Lebewesen unseres Planeten praktizieren mentale Kommunikation. In den meisten Fällen geschieht dies noch nicht einmal bewußt, es "ist einfach so".



Wir Menschen neigen (leider) dazu, alles durchleuchten und erklären zu wollen. Man hat verlernt, bzw. abtrainiert, sich auf "sein Gefühl" zu verlassen, man denkt rational. Aber selbst wenn man etwas, eine Fähigkeit, "vergessen" hat, oder sie nicht bewußt einsetzt, heißt das noch lange nicht, dass sie auch nicht mehr da ist.



Ich habe, rückblickend, die mentale Kommunikation mit Tieren schon mein ganzes Leben angewandt. Freilich nicht bewußt, aber dennoch als Selbstverständlichkeit.



Jeder Mensch kann übrigens lernen, sich wieder auf seine ursprünglichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu konzentrieren und diese mit etwas Übung zum Leben erwecken. Auch Sie.

Die Bezeichnung "Gespräch" verwende ich eigenlich ungern, da es sich nicht um ein Gespräch im Sinne von verbalem Austausch handelt. Tierkommunikation ist eine Mischung aus dem Empfangen von Gefühlen, Bildern, Gerüchen und intuitivem Wissen. Voraussetzung ist lediglich die Bereitschaft des betreffenden Tieres und meinerseits, eine innere Harmonie und gesunde Ausgeglichenheit.



Alles nur Quatsch?



Es gibt mittlerweile, Gott sei Dank, einige anerkannte, wissenschaftliche Studien zum Thema "Telepathische Verbindungen von Menschen & Tieren". Rupert Sheldrake, unter anderem Autor des Buches " Der siebte Sinn der Tiere" beschäftigte sich intensiv mit diesem Themengebiet und man kann seine Bücher nur empfehlen.



Tierkommunikation hat es nicht nötig, sich zu beweisen. Man kann niemanden überzeugen, der nicht überzeugt werden will und sicherlich fühlt sich nicht Jedermann bereit, etwas weiter hinter die Kulissen des Lebens zu blicken. Wenn man tief in sich hineinhört, merkt man schnell, ob sich etwas stimmig anfühlt oder eben nicht. Entscheiden Sie nach Gefühl.



Ablauf



Um eine Verbindung zum Tier aufzubauen, reicht ein aktuellesFoto, auf dem das Tier gut zu sehen ist (vor allem die Augen), dann die Altersangabe & das Geschlecht. Weder Sie, noch Ihr Tier, müssen persönlich bei mir anwesend sein. Sie melden sich bei mir und wir besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen, anschließend, wenn die Chemie stimmt, vereinbaren wir einen Termin, an dem ich mit Ihrem Tier Kontakt aufnehme und innerhalb 1 - 2 Werktagen erhalten sie ein schriftliches od. telefonisches Protokoll über den Gesprächsverlauf.

Wenn Sie einen persönlichen Besuch wünschen, ist die Anfahrt im Raum Kirchdorf am Inn / Simbach am Inn & 15km Umkreis im Preis inbegriffen, bei längerer Anfahrt bitte vorher die Fahrtkosten erfragen.

Bitte planen Sie eine gewisse Wartezeit bis zum Termin ein.



Hundeschule:

Kurse monatlich beginnend zu den Themen: Leinenführigkeit, Aufmerksamkeitstraining, Hundebegegnungen kompetent meistern, Welpen entdecken die Welt, Schnüffelstunde usw. Wir trainieren nur in Alltagssituationen und kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern !