Home Hundeschulen Hundeschule BrainDogs...Mit Spaß zum Ziel

Hundeschule - Hundeschule BrainDogs...Mit Spaß zum Ziel

Schulung oder Training
Rosenanger, 97753 Karlstadt-Karlburg, Deutschland
telefoon0175 1128339emailE-Mail senden

Beschreibung

Der Kern einer erfolgreichen Hundeerziehung beginnt von Anfang an mit der Kommunikation zwischen Mensch und Hund, sowie dem Aufbau einer gesunden Bindung. Bindung entsteht nicht von alleine, sondern muss erarbeitet werden.Viele Mensch-Hund-Teams sind überfordert, da die Kommunikation zwischen beiden nicht funktioniert bzw. von einem der Partner einfach oft falsch interpretiert wird. Stress, Angst oder ein starker „Charakter“ können das tägliche Miteinander durchaus beeinflussen.

Hier wird dann nicht selten mit drastischen und für den Hund nicht umsetzbaren Maßnahmen versucht, diesen zu erziehen. Mitunter kann dies bei Mensch und Hund zu Frustration, Bindungs– und Motivationsverlust und manchmal auch beim Hund zu verteidigendem Verhalten führen.

Auch Stress und Angst führt meist nicht zum gewünschten Ziel. Lernen unter Stress oder Angst ist bekanntlich unproduktiv und wir wollen Ihnen und Ihrem Vierbeiner dabei helfen, Spaß an der gemeinsamen Zeit zu haben. Dabei spielt natürlich auch der Kontakt zu anderen Menschen und Hunden eine Rolle. Ziel dabei ist, dass Sie Ihren Vierbeiner verstehen (Körpersprache, Lerntheorien und Lernverhalten), Situationen einschätzen können (Individualdistanzen) um ihn so nach seinen "individuellen" Bedürfnissen beschäftigen und erziehen zu können.

Bei uns wird jeder „Hundehalter“ und auch „Hund“ individuell betrachtet und nicht in nur "EIN" bzw. in "DAS" Erziehungsschema gesteckt. Dies ist unserer Meinung nach nicht der ideale Weg, da jeder Hund und auch Hundehalter aufgrund von gesammelten Erfahrungen und Charaktereigenschaften einfach unterschiedliche Ansatzpunkte hat, die bei der Erziehung unbedingt berücksichtigt werden müssen. Es gibt sensible oder auch eher zurückhaltende Hunde und auch Hundehalter. Andere wiederum zeigen ein offenes, kontaktfreudiges Wesen.

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten einen Hund ... und nicht zu vergessen ... den Hundehalter zu motivieren. Methodische und didaktische Ansätze im Hundetraining sind nicht nur auf den Hund ausgerichtet, sondern auch ... und zwar ganz besonders ... auf den Hundehalter. Da nicht jeder Hund gleichermaßen auf Motivationsobjekte abfährt, nicht jeder Hundehalter mit Ball, Leine, Clicker und Stimme zur gleichen Zeit gut koordinieren kann, versuchen wir die richtige Motivationshilfe für Sie und Ihren Hund zu finden. Dabei ist auch wichtig, in welche sportliche Richtung bzw. in welchem erzieherischen Bereich Sie dabei den Fokus gelegt haben.

Motivation ist neben einer guten Bindung sehr wichtig in der Erziehung eines Hundes. Das Auto braucht einen Motor zum Fahren und nicht zu vergessen den Sprit! Der Motor beim Hund sind die natürlichen "Bedürfnisse oder Triebe", die über Reize ausgelöst werden. Den Sprit liefern Sie als Halter, da Sie ganz klar die Ressourcen Ihres Hundes (Spieli, Leckerlie oder auch Soziale Interaktionen) kontrollieren.

Ohne Motivation stellt es sich sichtlich schwierig dar, den Hund in ein gewünschtes Verhalten zu lenken. Mit Training über Kreativität, Eigeninitiative und Ressourcenkontrolle durch den Hundehalter ist es jedoch möglich, den Vierbeiner zu einem guten Begleiter auszubilden, und zwar ohne Druck oder Drill. Ziel ist natürlich, dass "Sie" die größte Motivation für Ihren Vierbeiner sind bzw. werden. Dies können Sie durch das Einhalten gewisser Regeln im Umgang mit Ihrem Hund auch erreichen. Zusätzlich ein abwechslungsreiches Beschäftigungsangebot und körperliche Auslastung (keine Unter- oder Überforderung des Hundes) tragen dazu bei, dass ihr Hund zu einem ausgeglichenen Familienmitglied werden kann. Wir helfen Ihnen gerne dabei und versuchen, Sie hierzu bestmöglichst anzuleiten.

Durch eigene Erfahrungen und Kenntnisse, sowie regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen in sämtlichen Bereichen der Hundeerziehung, Sport und Zucht, verfügen Trainer von BrainDogs über eine Vielfalt von Motivations- bzw. Erziehungsmethoden, wo bestimmt auch die Richtige für Sie und Ihren Vierbeiner dabei ist. Es stehen auch diverse Referenten aus dem Bereich Verhalten, Erziehung, Sport und Gesundheit zur Verfügung. In unserem "Seminar- und Workshop Bereich" finden Sie hierzu mehr!



Unsere Gedanken zur Hundeschule und Training!



* Mit Spaß zum Ziel ...

* Jeder Hundehalter und Hund wird bei uns individuell betrachtet und beim Training mit dem Vierbeiner gefördert (vom kleinen Yorki bis zum arbeitswütigen Border, oder Jugendlichen bis hin zum Rentner)

* Moderate Gruppenstärke (max. bis zu 6 Hunde = 1 Trainer, größere Gruppen mit 2 Trainern)

* Jeder Hund ist bei uns willkommen!

* Das Training findet in einer angenehmen, freundschaftlichen Atmosphäre statt. Wir haben alle das gleiche Ziel und Hobby ...

* Jeder, der Probleme oder Fragen hat wird bestmöglichst betreut und beraten. Hierzu steht das geamte BrainDogs Team zur Verfügung.

* Wir zielen auf eine "hundegerechte" Ausbildung. Die Erziehung MUSS dem Mensch-Hund-Team Spaß machen! Nur so hat man auch Erfolg. Erziehungsmethoden, die dem Hund Schmerz zufügen, sind bei uns nicht geduldet.