Home Hundeschulen Dog Farm

Hundeschule - Dog Farm

Schulung oder Training
Hanheider Weg 18, 49326 Melle, Deutschland
telefoon05428 503017emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Eine tiefe Verbindung zwischen einem Menschen und seinem Hund. Gegenseitiges Vertrauen und ein kompetenter Umgang mit den unterschiedlichsten Situationen, die im gemeinsamen Leben auftreten, sind die Ziele unserer Ausbildung.

Wir arbeiten völlig gewaltfrei auf Basis der neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft.



Welpen

Niemals wieder werden sie eine derart intensive und wichtige Zeit mit Ihrem Hund erleben, wie in der Welpenzeit. Jetzt legen Sie die Grundsteine für Ihre gemeinsame Zukunft. Mit unserem begleitenden Programm aus Welpenspielstunden und Welpenkursen möchten wir Sie möglichst gut begleiten. Es ist wichtig, den kleinen Welpen mit möglichst vielen unterschiedlichen Reizen seines späteren Lebens vertraut zu machen, ihn dabei allerdings niemals zu überfordern. Und auch seine „guten Manieren“ im Umgang mit anderen Hunden werden in diesem Alter geschult. Daher ist es wichtig, den „Kleinen“ weder unter Angst in Begegnungen mit großen Hunden und Welpen zu stellen, ihn aber auch nicht zu einem frechen und ungehobelten Rüpel heran wachsen zu lassen. Und zu guter Letzt führen wir den kleinen Welpen schon jetzt spielerisch an die wichtigsten Regeln und Kommandos seines späteren Lebens heran.



Familienhund

Natürlich werden bei uns auch die klassischen Elemente der Hundeausbildung trainiert.

Allerdings muss ein angenehmer, hündischer Zeitgenosse noch einiges mehr drauf haben:

Er muss wissen, wie Besucher anständig begrüßt werden, wie man sich beim Tierarzt verhält, wie man sich in einer Stadt verhält, warum man den Hasen des Nachbarn nicht fressen darf, und, und, und. Wir möchten unsere Mensch-Hund-Teams möglichst ganzheitlich auf ihr gemeinsames Leben vorbereiten. Zudem arbeiten wir völlig gewaltfrei und stets auf dem höchsten Niveau der wissenschaftlichen Erkenntnisse. Es ist sehr spannend, in die Lernbiologie einzutauchen. Und so manchem begegnet auf dieser Reise das ein oder andere „Ach so!“ - auch im Hinblick auf die menschliche Psychologie. Und zu guter Letzt hat das Ausbilden von Hunden und die spätere gemeinsame Beschäftigung einen hohen Freizeitwert, der von uns nicht außer Acht gelassen wird. Hundeausbildung macht vor allen Dingen eins: Unendlich viel Spaß!



Sorgenkinder

Nicht immer entspricht das hündische Verhalten den Erwartungen seines Besitzers. Die kurzen Momente, in denen Hunde handeln, wie sie es für richtig halten, können die Harmonie im gemeinsamen Leben massiv stören.

Die Motivation für dieses Verhalten kann die unterschiedlichsten Gründe haben und reicht von genetischen Bedingungen, schlechter Aufzucht und Sozialisierung über unerfüllte Bedürfnisse des Hundes bis hin zu traumatischen Erlebnissen. Meist aber handelt es sich um Missverständnisse zweier Spezies, die auf unterschiedliche Art und Weise kommunizieren. In keinem Fall aber muss der Mensch

dieses Verhalten hinnehmen wie schlechtes Wetter.

In Einzelstunden arbeiten wir uns mit Ihrer Unterstützung an den Ursprung des Problemverhaltens heran, um dann ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Sie und Ihren Hund aufzustellen, welches wir schriftlich und in Videoaufnahmen festhalten.