Home Hundeschulen Hundehalterschule-Koeln

Hundeschule - Hundehalterschule-Koeln

Schulung oder Training
Amsterdamer Straße 131, 50735 Köln, Deutschland
telefoon0221 16836979 od. 0176 6285084emailE-Mail senden

Beschreibung

Trainingskonzept





Mein Trainingskonzept besteht grundsätzlich in der richtigen Kommunikation mit Hunden. Diese Kommunikation ist allerdings erst gewährleistet, wenn der Hundehalter das Verhalten seines Vierbeiners besser versteht.



Mein Ziel ist es Ihnen das Wesen Ihres Hundes näher zu bringen,damit Sie schnellstmöglich auch ohne mich, im Einklang als Team mit Ihrem Hund weiterarbeiten können. Ich zeige Ihnen wie Sie ohne Stress und Gewalt aber mit viel Disziplin, Konsequenz und effektiver Körpersprache richtig mit Ihrem Hund kommunizieren können.



Darüber hinaus helfe ich Ihnen Verhaltensauffälligkeiten sinnvoll umzulenken, damit Sie ihren Hund sicher und kontrolliert an allen Alltagssituationen vorbeiführen können. Eine ausschließlich positive Bestärkung durch Futter/ Leckerchen während einer Trainingseinheit erfolgt bei mir nicht, dafür zeige ich Ihnen wie Sie durch richtige Körpersprache, gutes Timing und ohne viele Worte schnellstmöglich ihr Ziel erreichen.



Durch die Mitarbeit und das ruhige, selbstsichere und abgeklärte Wesen meiner eigenen Hunde konnte ich speziell bei Hunden mit Angstphobien/ Traumata schon große Erfolge verzeichnen. Denn wesensfeste Hunde können durch effektive und artinterne Kommunikation einem ängstlichen Hund viel mehr Sicherheit vermitteln, als wir Menschen es jemals könnten. Somit gehören meine Vierbeiner zu einer meiner wichtigsten Trainingshilfen. Zusätzlich bringe ich Ihnen das Verhalten im Wolfsrudel näher und informiere sie über richtige Kommunikation unter Wölfen und wie sich diese Verhaltensweisen in unserem Haushund wiederspiegeln.



Ich trainiere mit Ihnen dort, wo Probleme sichtbar sind oder gar nicht erst entstehen sollen ( bei Ihnen zu Hause, in der Stadt, an/ in der Bahn, im Auto, in Restaurants, in der Nähe von Kinderspielplätzen etc.). Meiner Meinung nach macht das Üben auf einem Trainingsgelände ohne Umweltreize keinen Sinn, wenn ihr Hund sein auffälliges Verhalten eigentlich im Hundepark, im Auto oder bei Ihnen zu Hause zeigt. Bei mir erfolgt keine Beurteilung ihrer Person, denn zu meinen Aufagen gehört es Sie aufzubauen und zu ermutigen, damit Sie ihr Trainingsziel erreichen. Ich habe immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und versuche diese so gut es geht in unser Trainingsziel zu integrieren.