Home Hundeschulen Hundeschule Hand & Pfote

Hundeschule - Hundeschule Hand & Pfote

Schulung oder Training
21337 Lüneburg, Deutschland
telefoon04131 7206014 od. 0151 20145566emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

"Artgerecht" ist das Schlagwort schlechthin in der heutigen Hundeerziehung. Und es ist ein recht schwammiger Begriff, d.h.

man kann ihn sehr unterschiedlich auslegen.



"WIR" verstehen darunter, eine moderne Ausbildung ohne Gewalt, mit dem entsprechenden Einfühlungsvermögen, dem nötigen Wissen, viel positiver Bestärkung, aber auch mit der nötigen Konsequenz.



Unser Trainingsangebot richtet sich an Menschen, die ihren Hund „artgerecht“ zu einem angenehmen Begleiter ausbilden, eine vertrauensvolle und harmonische Beziehung zum Hund aufbauen und mehr über Hunde und ihre speziellen Bedürfnisse und Fähigkeiten erfahren wollen.



Hundeerziehung ist für uns kein Machtkampf, bei dem der Stärkere gewinnt.

Da würden wir Menschen wohl auch häufig den Kürzeren ziehen.



Erziehung ist vielmehr das Beibringen von Regeln. Dieses kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Sie können jedes Vergehen mit schlimmen Strafen ahnden, jedes unerwünschte Verhalten mit AUS und NEIN kommentieren - wobei weder Sie noch Ihr Hund wirklich Freude haben.



Oder:



Sie können Ihrem Vierbeiner von Anfang an beibringen, dass es sich lohnt, das Richtige zu tun.





Bei uns darf der Hund noch Hund sein. Er wird nicht zu einer befehlsgesteuerten Maschine degradiert, sondern lernt, dem Menschen freudig zu folgen.

Lernen Sie mit unserer Hilfe, die individuellen und rassespezifischen Bedürfnisse Ihres Hundes kennen und sinnvoll zu fördern.

Missverständnisse und Konflikte können so erfolgreich vermieden werden.



Wir arbeiten grundsätzlich mit Belohnungen, die nach und nach reduziert werden können und setzen gezielt die Körpersprache ein.



Obwohl wir uns „Hundeschule“ nennen, lernt bei uns natürlich

auch der Mensch.

Theoretische und praktische Kenntnisse sind wichtig, damit der Mensch seinem Hund vermitteln kann, was er sich von ihm wünscht.



Wenn man weiß, wie Hunde fühlen, "denken" und lernen,

ist die Erziehung ein Klacks.





Copyright Anja Gerber