Home Hundeschulen Hundeschule dogcom

Hundeschule - Hundeschule dogcom

Schulung oder Training
Alte Steige 20, 74177 Gundelsheim, Deutschland
emailE-Mail senden

Beschreibung

Wir arbeiten ausschließlich über positive Bestärkung und lehnen Schmerzeinwirkung, Strafreize und psychischen Druck als Trainingsmittel ab. Nicht, dass all dies nicht funktionieren würde. Natürlich kann man einen Hund über Gewalt trainieren. Doch abgesehen davon, dass man danach einen zwar gehorsamen aber verstörten Hund hat, glauben wir nicht, dass der Mensch das Recht hat, einem Lebewesen Methoden wie Leinenruck, Contact-on-table oder Teletac zuzumuten.

Ein Trainer, der dergleichen anwendet, stellt sich selbst ein Armutszeugnis an Kreativität aus. Ein Hund, der über Spiel- oder Futtermotivation und eine enge Bindung erzogen wird, arbeitet ebenso gut und zuverlässig wie jene, die mit Kasernenhofton gedrillt werden. Meist sogar besser. Denn sie haben Freude an dem, was sie tun.





Lernen Sie, natürliche Verhaltensweisen auszunutzen, Kommandos zu ritualisieren und die Körpersprache einzusetzen. Lernen Sie, die Führungsrolle zu übernehmen ohne ständig dominieren zu müssen. Geübt wird im alltäglichen Umfeld, also auf freien Wiesen, im Ortsbereich, im Haus des Besitzers oder im eingezäunten Gelände, denn der Hund soll ja im Alltag gehorsam sein und nicht nur auf dem Trainingsplatz.





Wir halten nicht viel davon, Ihnen Befehle zuzubrüllen, während Sie Ihren Hund an der Leine im Kreis führen. Wann passiert das schon im täglichen Leben? Vielmehr ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund an einem Fahrradfahrer vorbeiführen können und Hundebegegnungen ohne Herzklopfen überstehen.