Home Hundeschulen Hundeschule dogs-4-nature

Hundeschule - Hundeschule dogs-4-nature

Schulung oder Training
Tannenweg 23, 53773 Hennef, Deutschland
telefoon02242 912121emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Was braucht der Hund?!

Was möchte der Mensch?!

Wir bringen´s in Einklang!!!



Sie möchten...

entspannt mit Ihrem Hund zusammenleben, dass Ihr Hund Ihnen folgt, dass Ihr Hund gut an der Leine läuft, Ursachen für problematisches Verhalten Ihres Hundes ergründen, Ihren Hund besser verstehen, Ihrem Hund ein seiner Natur entsprechendes Leben bieten?



Der Schlüssel dazu liegt in der richtigen Kommunikation.

Von unserem Hund als Beutegreifer können wir nicht erwarten, dass er in unserer menschlichen Welt funktioniert und sich nach unseren Vorstellungen und Regeln richtet. Unser Leben ist für den Hund ein Buch mit sieben Siegeln! Wir Menschen verfügen jedoch über die Möglichkeit, uns ganz bewusst auf die Denkmuster unseres Hundes einzustellen.

Um unsere Hunde in ihrer wahren Natur verstehen zu können, müssen wir versuchen, uns mit ihrer Welt vertraut zu machen und uns darauf einlassen, die Welt einmal aus den Augen des Hundes zu betrachten. Dann werden wir lernen, welche Dinge aus der Sicht des Hundes von Bedeutung sind, was das Wesen eines Hundes ausmacht, wie Hunde untereinander kommunizieren, wie sie denken und was sie brauchen.



Unser Hund möchte...

in Sicherheit im Rudel leben, klare Rudel-Strukturen, an denen er sich orientieren kann, erfolgreich in Gemeinschaft jagen, eine Aufgabe haben, nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert werden, Sozialkontakte zu Artgenossen haben, ein Sozialpartner sein.



Unser Hund erwartet von uns ganz selbstverständlich, dass wir ihm all dies in seinem neuen Rudel ermöglichen. Und er hat auch das Recht darauf! Aber leider kollidieren in unserem Zusammenleben die Bedürfnisse von Mensch und Hund nur allzu oft.

Seine Instinktveranlagungen (die, wie z.B. das Jagen, für uns häufig lästig sind) können wir unserem Hund nicht abtrainieren - aber wir können sie uns zunutze machen und in die Erziehung integrieren.



Wenn wir dieses Wissen nutzen und die Kommunikation unseres Hundes kennen und anwenden, dann sprechen wir eine gemeinsame Sprache - und finden eine ganz neue Basis für unsere gegenseitige Verständigung.



So entsteht eine lebendige Beziehung, in der unser Hund auf natürliche Weise lernt, was für ihn im Rudelleben sinnvoll und grundlegend ist: dem Leittier Mensch zu folgen und zu vertrauen!



Das Aufbauen und Festigen der verschiedenen Signale bildet bei unserem Training die Grundlage für eine erfolgreiche Jagd mit dem Futterbeutel als Ersatzbeute. Das Befolgen der Signale ergibt somit für den Hund einen Sinn - und das Lernen wird für Mensch und Hund zum Spaß an der gemeinsamen Sache.

Wenn wir zusammen mit unserem Hund seine ganz individuellen Talente, Veranlagungen und Bedürfnisse entdecken und fördern, finden wir ganz neue gemeinsame Ziele für Mensch und Hund. Der Hund fühlt sich ausgelastet und gewertschätzt, da er aufgrund unserer Initiative eine Aufgabe hat. Somit werden wir aus der Sicht unseres Hundes wertvoller - und die gemeinsame, erfolgreiche "Arbeit" und der Spaß an der Sache stärken die Beziehung zwischen Mensch und Hund.

Unser Ziel ist es, dass Mensch und Hund Freude an der gemeinsamen Beschäftigung haben, ihre Beziehung festigen und zu einem wirklichen Team zusammenwachsen.