Home Hundeschulen Hundeschule von Kannen

Hundeschule - Hundeschule von Kannen

Schulung oder Training
Selbecker Str. zwischen dem Freilichtmuseum und Gaststätte Rosengarten, 58091 Hagen, Deutschland
telefoon02331 924468emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Bei uns wird Ihnen zu einem fairen Preis das angeboten, was man von einer guten Hundeschule erwartet. Eine Ausbilderin die sich intensiv mit der Erziehung Ihres Hundes beschäftigt, von der Welpengruppe bis zum Junghundekurs, steht Ihnen mit Tat und Rat zur Seite.



Schon in der Welpengruppe werden die ersten Grundsteine für den Eziehungskurs gelegt. In dieser Prägephase steht das "Spielen" vorrangig an erster Stelle, wobei durch kleine kurze Zwischeneinlagen das Selbstvertrauen des Hundes gestärkt wird, und der zweibeinige Teilnehmer die ersten Schritte für den richtigen Umgang erlangt. Die Kommunikation zwischen Mensch und Hund wird verstärkt denn nur so ist ein harmonisches Zusammenleben möglich. Wer seinen Hund nicht versteht, ihn nicht durch einfache Mittel motivieren kann, wird später Probleme mit seinem Vierbeiner haben, was dann sehr problematisch werden kann. Das erleben Sie fast täglich bei den Gassigängen wenn Sie andere Hundebesitzer beobachten. Der Hund geht mit Frauchen / Herrchen Gassi, knurrt andere Hunde an oder hat vor seinem eigenen Schatten Angst, usw. !



Im Junghundekurs erfolgt die Erziehung zu einem tollen Begleiter. Der Hund erlernt intensiv die ganzen Grundbegriffe, so daß der Gassigang Spaß macht und nicht in Stress ausartet. Funktioniert die Zusammenarbeit geht es in die Fortgeschrittengruppe wobei das Ziel die Begleithundeprüfung sein sollte aber kein muß ist.



Agility ist in unserer Schule für fast alle Hunde und Frauchen / Herrchen geeignet. Bei uns findet kein Hochleistungssport statt sondern jeder Teilnehmer bestimmt selber sein Tempo. Es geht über Hürden, Wippe, Tunnel, A-Wand, Steg, duch den Reifen, ........! Spaß ist unser Motto und das merkt man den Hunden an. Das Selbstvertrauen und die Bindung von Hund und Mensch wird dadurch verstärkt. Natürlich läuft auch hier alles unter fachlicher Anleitung.



Der Einzelunterricht wird bei uns weniger durchgeführt, weil die Gruppenarbeit oft viel mehr Vorteile für den einzelnen Hund oder für Frauchen / Herrchen erbringt. Oft wird der Einzelunterricht nur angeboten weil man evtl. keinen Hundeplatz hat oder dieser natürlich schneller als der Gruppenunterricht die Kasse füllt.



Problem Nummer 1 ist der Leinenzieher. Dieses wird bei uns meistens kurzfristig in der Gruppenarbeit behoben weil Frauchen oder Herrchen es nicht richtig gelernt haben, wie man einen Hund führt. Bei extremen Fällen bieten wir einen Leinenzieherkurs zum Festpreis - mit Erfolgsgarantie, zu Ihrem Vorteil vertraglich geregelt. Bisher waren alle Teilnehmer sehr zufrieden damit und können wieder ungestreßt Ihre Gassigänge durchführen. Mir ist bisher keine Hundeschule bekannt, die dieses Selbstvertrauen aufbringt. Leider habe ich auch schon erlebt, das Ausbilder mit der Leinenführigkeit überfordert sind.



ZU GUTER LETZT E I N A L L G E M E I N E R T I P

Sie können Ihr Geld mit Einzelunterricht oder hohen Teilnahmegebühren verpulvern und haben den gleichen Erfolg wie in einer Hundeschule die normale Gebühren erhebt. Nicht alles was teuer ist muß auch gut sein. Fragen Sie lieber andere Hundebesitzer, deren Hund folgsam ist, welche Schule besucht wurde. Nutzen Sie erst einmal eine kostenlose Schnupperstunde und nehmen Sie am Unterricht mit Ihrem Vierbeiner teil. Fragen Sie andere Teilnehmer wie lange diese dabei sind und wie der Erfolg bisher aussieht. Machen Sie keine Kaugummiausbildung wobei Sie immer nur Beiträge zahlen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht dauernd wechselnde Ausbilder haben, die das Verhalten Ihres Hundes nicht kennen. Meiden Sie überfüllte Gruppen.



Ein guter Ausbilder kennt das Verhalten Ihres Hundes, geht individuell auf jeden Hund ein, kennt sehr schnell den Namen des Vierbeiners, schreit nicht herum, läßt keine Hunde fliegen, sondern führt eine sanfte aber konsequente Ausbildung durch.



Weitere Tips und Tricks zur Hundeerziehung und andere Bereiche zum Thema Hund finden Sie in unseren Internetseiten.



Unterrichtszeiten auf Anfrage, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.