Home Hundeschulen Hunde-Halter-Schule

Hundeschule - Hunde-Halter-Schule

Schulung oder Training
71134 Aidlingen-Deufringen, Deutschland
telefoon07056 200637websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Familienhundausbildung



Hunde-/Welpenerziehung findet zu 90% zu Hause und im häuslichen Bereich „Spaziergänge“ statt und nicht nur auf dem „Hundeplatz“.



Die Familienhundausbildung beinhaltet folgende Lernschritte:



-Aufbau des Vertrauensverhältnisses zwischen Mensch und Tier

-Benehmen des Hundes zu Hause, Postbote, Gäste kommen, Handwerker.

-alleine bleiben zu Hause, im Auto, im Hotelzimmer usw.

-Abruf des Hundes aus jeder Situation

-Leinenführigkeit, d.h .laufen an der lockeren Leine, egal ob Stadt oder Land, egal wer oder was dem Hund begegnet

-ruhiges Sitzen

-Freiablage „Platz“ (der Halter befindet sich außer Sichtweite des Hundes)

-Freifolge

-Lernen des Hundes und des Halters mit zufälligen Begegnungen, z.B. Jogger, Pferde, fremde Hunde usw., umzugehen



Bis der Hund all diese Lernschritte „zuverlässig“ ausführt, benötigt es eine Ausbildungszeit von 1 – 1 ½ Jahren, ab dem Zeitpunkt des Trainingsbeginns.



Die Familienhundausbildung ist unabhängig vom Alter des Hundes, es kann jederzeit damit begonnen werden.



Welpenerziehung



Zwischen der 8. und 12. Lebenswoche wird der Welpe meistens zu seiner neuen Familie/Rudel weitergegeben.

Zu diesem Zeitpunkt befindet sich der Welpe mitten in der Prägungs-und Sozialisierungsphase.

Diese Lernphasen sollten vom Halter bewusst genutzt werden. (Dauer höchstens bis zur 16. Lebenswoche).

Es folgen nun Wochen des Lernens (siehe Familienhundausbildung), der junge Hund ist sehr aufnahmefähig.

Zwischen dem 7. und 12. Lebensmonat folgt die Geschlechtsreife. Die Rangordnung Halter – Hund wird neu erarbeitet.



„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans anschließen sehr schwer“.



Die Hunde-Halter-Schule begleitet Sie und Ihren Hund persönlich, mit Herz und Sachverstand durch alle Entwicklungsphasen Ihres Hundes.