Home Hundeschulen Blindenführhundschule von der Wolfseiche G Müller

Hundeschule - Blindenführhundschule von der Wolfseiche G Müller

Schulung oder Training
Heidehof, 55469 Mutterschied, Deutschland
telefoon06761 9017876 od. 0160 96722097emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Kurs in Hundeerziehung:

Nach dem Kurs haben Sie die Gewissheit, Ihren Hund überall stressfrei mitnehmen zu können. Beim täglichen Spaziergang in Wald und Flur, beim Einkaufen im Supermarkt, auf Bahnhöfen oder Flughäfen - Sie haben die Sicherheit, dass Ihr Hund

* in jeder Situation bei Ihnen bleibt

* auf jede Ihrer Bewegungen achtet

* sich hinsetzt, wenn Sie stehen bleiben

* nicht an der Leine zieht

* auch unbeaufsichtigt auf Sie wartet

Das Training findet immer gemeinsam mit Ihnen und den Familienmitgliedern statt. Der Hund soll Ihnen besser gehorchen und das kann er nur in alltäglichen Situationen lernen! Deshalb schulen wir Sie und den Hund in Ihrer und seiner gewohnten, natürlichen Umgebung. Und das ohne Stress und Hilfsmittel wie Stachelhalsband, Leckerlie oder Clickertraining usw. - kurz: Absolut gewaltfrei!



Blindenführhunde

Blindenhunde übernehmen Führungsaufgaben für blinde Menschen - im wahrsten Sinne des Wortes. Für diese überaus verantwortungsvolle Aufgabe lernen die Führhunde natürlich absoluten Gehorsam. Außerdem müssen Sie die wichtigsten Wege, die der Blinde im normalen Alltag geht, im Kopf haben.

Rund zehn Monate dauert unser Training für Blindenführhunde. Die Kosten für den Hund und seine Ausbildung übernimmt in der Regel die Krankenkasse. Diese bleibt auch Besitzer des Hundes. Die Krankenkasse führt eine Abschlussprüfung mit dem Blindenhund durch, später auch eventuelle Nachprüfungen. So können Blinde sicher sein, dass der Hund für seine anspruchsvolle Führungsrolle gut ausgebildet ist.



Therapiehunde

Mit Servicehunden, die geistig oder körperlich behinderten Menschen als Freund und Begleiter zur Seite stehen sollen, trainieren wir etwa drei bis vier Monate. Die Hunde werden dabei u.A. an unserem Übungs-Rollstuhl ausgebildet. Genauso wichtig ist das Training im Zuhause und am Wohnort des zukünftigen Besitzers. Der Hund soll ja zum ständigen Begleiter und Helfer werden.

Eine frühe Bindung zwischen Hund und Besitzer ist wichtig, damit der Servicehund seinen vielfältigen Aufgaben gerecht wird. Deshalb züchten wir auch selbst und bringen die Welpen früh mit Ihren zukünftigen Herrchen und Frauchen zusammen. Wir haben uns dabei auf die Familie der Retriever spezialisiert, die sich als Servicehunde sehr bewährt haben.



Hundezucht

Sie überlegen sich, einen Hund anzuschaffen? Wir züchten Hunde aus der Familie der Retriever und haben uns auf Labradore spezialisiert. Pro Jahr bieten wir nur Welpen aus einem Wurf zum Verkauf an, also: Keine Massenzucht! In Planung ist die Zucht von Flat-Coated Retrievern.

Sie können Ihren künftigen vierbeinigen Begleiter oder Familienhund im Welpen-Alter kennen lernen und aussuchen. Wir vermitteln Ihnen den richtigen Umgang mit dem Hund und unterstützen Sie bei der Erziehung, auch nach der Übergabe des Tieres an Sie.