Home Hundeschulen Hundeschule Haas

Hundeschule - Hundeschule Haas

Schulung oder Training
Wulfringser Berg 12, 58640 Iserlohn, Deutschland
telefoon0176 23405651emailE-Mail senden
websiteDie Website besuchen

Beschreibung

Ziel meiner Arbeit ist eine harmonische Hund-Mensch-Beziehung, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert und auch den Strapazen des Alltags standhält.



Im Vordergrund steht das Vermitteln von Wissen und Verständnis für die Bedürfnisse des Hundes. Die Hundehalter lernen, wie ihr Hund funktioniert, wie er denkt, was er fühlt und wie er sich mitteilt. Sie erfahren, was Kommunikation bedeutet, theoretisch und praktisch. Missverständnisse werden ausgeräumt und neues Vertrauen aufgebaut. Mensch und Hund lernen, sich zu verstehen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Dazu dienen die Theoriestunden und diverse Seminare.



Hier lernen also vor allem die Menschen! Ich möchte, dass meine Kunden am Ende der Kurse in der Lage sind, selbständig mit ihren Hunden zu arbeiten und zu entscheiden, was sie verlangen können und sollten und was (noch) nicht. Sie sollen unabhängig sein und sich im Dschungel des Marktes rund um den Hund gut zurecht finden. Wer trotzdem weitermachen möchte, findet in den angebotenen Kursen für Fortgeschrittene, Dog-Frisbee, Agility, Clickertraining und Spiel/Spaß/Beschäftigung (SSB) den passenden Rahmen.



Die Hunde können hier erfahren, dass Lernen und Training Spaß machen. Sie verbessern ihr Sozialverhalten gegenüber Hunden und anderen Tieren und erhalten und trainieren ihre kommunikativen Fähigkeiten.



Beim Training arbeite ich überwiegend mit positiver Bestärkung und berücksichtige die Gesetze des Lernens. Meine Hilfsmittel sind Motivation, Timing und richtiges Belohnen, ggf. auch Clicker, Schleppleine und Halti. Stachel- oder Würgehalsbänder, Stromreizgeräte und der „Leinenruck“ kommen bei mir nicht zum Einsatz.



Und nicht zuletzt soll das ganze natürlich auch Spaß machen. Man trifft andere Hundebesitzer, kann sich austauschen und vielleicht entstehen ja auch neue Freundschaften. Ich möchte, dass Hunde und Menschen sich hier wohl fühlen. Wir alle verbringen ja einen Großteil unserer Freizeit mit den Hunden, und wer braucht schon Ärger und Stress in seiner Freizeit?