Home Hundetrainingscenter Hohndorf

Hundetrainingscenter Hohndorf

Geen Foto
Preis: Siehe Beschreibung
Erstellt am: 05-06-2012
Angesehen: 12310 Mal
Beurteilung: Positief 0 Negativ 0

Margita Fritzsche

7 Jahr, 2 Monate, 1 Woche und 3 Tage aktiv
Hohndorf
Tel: telnr
http://www.htc-hohndorf.de

Art der Anzeigen

  • Schulung oder Training

Beschreibung

Ziel meiner Arbeit mit Mensch und Hund ist es die Harmonie zwischen beiden herzustellen, zu verbessern und auszubauen. Das bessere Verständnis auf beiden Seiten räumt Mißverständnisse im täglichen Miteinander aus und hilft streßfrei, ruhig und gelassen mit seinem Hund zu leben und zu arbeiten und auch unser Vierbeiner wird sich in dieser anderen Welt wohler fühlen und viel entspannter sein . Nur durch die gezielte, richtige Aufklärung und die praktische Arbeit unter professioneller Anleitung vom geschulten, erfahrenen Trainer wird es möglich sein, eine neue Qualität im Zusammenleben mit dem Hund zu erreichen.

Dies beginnt bereits im Welpenalter, der Präge-u. Sozialisierungsphase, der bedeutensten Entwicklungsphase unserer Hunde.

Hier wird der Grundstein für einen wesensfesten ,umweltsicheren Hund gelegt. Wichtig ist vor allem, dass keine Überforderung in der Ausbildung entsteht. Umfangreiche Beratung ist nicht nur für Ersthundbesitzer wichtig.

Die Ausbildung findet aussschließlich über positive Modivation statt. Starkzwangmethoden finden keine Anwendung !

Geduld, Liebe und Konsequenz sind Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit mit unseren Familienbegleithunden.

ZIel der Ausbildung ist es, den Familienbegleithund zu einem wohlerzogenen Familienmitglied zu formen, mit dem man sich überall u. jederzeit sehen lassen kann, ohne daß man sich für sein Benehmen entschuldigen muß. Dabei ist es aber ganz wichtig, daß die Erziehung auf artgerechte Weise erfolgt. Denn nur so ist es dem Hund möglich,die richtigen Verknüpfungen herzustellen.

Trotz aller Erziehung sollte aber auch Sport und Spaß nicht zu kurz kommen. Sportangebote wie Agility gehören ebenfalls zu meiner Angebotspalette. Denn nicht nur körperlich sondern auch geistig muß ein Hund ausgelastet werden und das kann man nicht über das tägliche Gassi gehen realisieren. Gleichzeitig wird der Sozialkontakt zu anderen Artgenossen gepflegt.

Auch Einzelarbeit mit Problemhunden, angefangen mit der Verhaltensanalyse bis zur konkreten Arbeit gehören zum Arbeitsumfeld meiner Schule.

Kontaktaufnahme mit dem Inserenten

Beurteilungen

positiv 0 negativ 0

Beurteilung schreiben

Ihr Name: *
Beschreibung der angebotenen Dienstleistung: *
Ihre Erfahrung: *
Ihre Erfahrung: *
     
Ihre E-Mail-Adresse: *
Bitte Code eingeben: *